24. Mai 2019

Ein Katzenklo Schrank ist zwar nicht selbstreinigend, aber immerhin hat man die Katzentoilette nicht immer direkt vor Augen. Gerade bei einer kleinen Wohnung oder auch, wenn man das Katzenklo nur im Bad aufstellen kann, möchte man nicht ständig sehen, wie das Klo aussieht oder wie die Katze dieses benutzt (es gibt übrigens auch Katzen, die regelrecht schüchtern sind, und auch keine Zuschauer gebrauchen können). Eine Katzentoilette im Schrank kann hier eine gute Lösung sein. Das Katzenklo im Schrank sollte aber trotzdem sehr regelmäßig gereinigt werden, sonst wird es die Katze nicht nutzen, denn gerade, wenn ihre Toilette mit Dach oder in einem geschlossenem Raum ist (zum Beispiel eben in einem Schrank), dann kann es zu einem Luftstau führen. Reinigt man dann das Katzenklo nicht regelmäßig, dann kann es passieren, dass die Katze sich verweigert.

Die Katzenklo Schrank Auswahl

  1. Bestseller Nr. 1
    Trixie 40290 Katzenhaus Katzentoilette, weiß
    Preis: 63,99€
    Sie sparen: 16.00€ (20%)
    Zuletzt aktualisiert am 24.05.2019
  2. Bestseller Nr. 6
  3. Bestseller Nr. 7
    Good Pet Stuff Katzentoilette, versteckt
    Preis: 68,54€
    Zuletzt aktualisiert am 24.05.2019
  4. Bestseller Nr. 8
  5. Bestseller Nr. 9
    Curver Katzentoilette , Plastik, Weiß, 51 x 39 x 39 cm
    Preis: 38,47€
    Sie sparen: 20.52€ (35%)
    Zuletzt aktualisiert am 24.05.2019
  6. Bestseller Nr. 10
    Kerbl Katzenhaus Lodge, 77 x 50 x 73 cm
    Preis: 69,99€
    Sie sparen: 30.00€ (30%)
    Zuletzt aktualisiert am 24.05.2019

Katzenklo im Schrank versteckt – Auswahl an tollen Lösungen für die eigene Katze. Online auswählen und kaufen. Bequemer geht es kaum.

Katzenklo im Schrank – eine tolle Lösung

Das Katzenklo im Schrank zu verstecken ist eine tolle Lösung, wenn die Katzentoilette sonst (gerade bei kleinen Wohnungen) optisch zu sehr ins gewicht fallen würde. Oder wenn die Katze ihre Privatsphäre sehr schätzt und es eh nicht so leiden kann, wenn ihr der Mensch bei allem zuschaut. Und auch wenn die Katze eine große Scharrerin ist, kann ein Katzenklo im Schrank wie auch eine Katzentoilette mit Deckel große Vorteile bringen, meist bleibt es rundherum eben einfach sauberer.

Das Katzenklo im Schrank zu verstecken, hat aber meist noch einen Vorteil. Schließlich kann man einen solchen Schrank nicht nur zumachen, meist kann man obendrauf auch noch die Ablagemöglichkeit nutzen. Oder die Katze kann diese nutzen und hat noch einen weiteren Platz mehr in der Wohnung zur Verfügung.

Schrank – Versteck für Standort Gästeklo

Das Katzenklo im Schrank zu verstecken kann zum Beispiel auch eine tolle Lösung sein, wenn die Katzentoilette zum Beispiel im Flur oder im Badezimmer stehen muss. Oft wird das Katzenklo auf die Gästetoilette verbannt, optisch schön ist das nicht. Ist die Toilette für die Katze im Schrank untergebracht, dann wirkt das Ganze fast wie ein Badezimmerschrank. Nun noch den Litter Locker II daneben, und man hat eine saubere Lösung für seine Katze und ihre Geschäfte.

Einziger Nachteil von der Katzentoilette ohne Beobachter: Als Selbstreinigendes Katzenklo gibt es die Lösung nicht. Aber das ist auch nicht ganz so dringend notwendig, denn die automatisch reinigenden Katzentoiletten kommen meist eh mit Dach daher. Nur die Katzentoilette mit Sieb ist meist eine freistehende Lösung ohne Dach.

Ebenfalls ohne Beobachter und mit wenig Katzenstreu in der Wohnung funktioniert das System Katzenklo Einstieg von oben. Das System ist auch ideal, wenn eine Katze zu den Stehpinklern zählt.